Modehändler seit über 15 Jahren!



 Kostenloser Versand ab 55 €*

 Sicher einkaufen

 Kauf auf Rechnung

 Persönlicher Kontakt



Jeanshosen

  • Trendlabel: Paddocks


    Das Denim- Label Paddocks überrascht mit zeitlosen, coolen Looks, die Up to Date sind und Charakter und Leidenschaft beweisen. Dieses Jeanslabel hat sich dem Motto „Weniger ist mehr“ verschrien und setzt sich damit deutlich von anderen Jeanslabels in diesem Bereich ab.

  • Trendlabel: LTB Jeans

    Unglaublich viel ist über das Label LTB nicht bekannt, aber das muss es auch gar nicht, denn LTB Jeans haben sich auch so unglaublich gut auf den deutschen Mark eingefügt und sind weltweit bekannt.

  • Trendlabel: Angels Jeanswear

    Angels Jeanswear ist wohl das einzige Jeanslabel, das sich nur auf Frauen und Mädchen spezialisiert hat. Für Männer gibt es keine Jeanshosen bei diesem Label,

  • Trendlabel: MAC Jeans

    Das Jeanslabel MAC hat sich schon in den frühen 70iger Jahren einen Namen gemacht. Sie wollten als erstes Label eine perfekt passende Hose für Damen

  • Trendlabel: Mustang

    Einst gegründet um dem Ehemann aus der finanziellen Krise zu helfen, hat Mustang eine lange Tradition. Nicht nur Jeanshosen sind Herzstücke der Kollektionen, sondern auch Jacken und Shirts. Viele Kooperationen mit angesagten Designer haben stattgefunden und so ist Mustang ein Lizenzhaber von vielen Luxuslabels.

  • Trendlabel: Levi´s

    Kaum ein anderes Denimlabel ist bekannter als Levi´s. Das Label erschuf Highlights im Denim Bereich wie die 501 Original, die 310 Shaping Jeans oder die 710 Super Skinny. Fast jede Frau und jeder Mann kommt Levi´s nicht herum.

  • Layering Looks mit Denim

    Weiter geht es mit coolen Layering Look, die mit dem Denim in eine nächste Runde gehen. Layering Looks kanntet ihr bisher nur aus dem Winter. Dort sorgten sie für eine extra Portion Wärme und wurden meist mit verschiedenen Strick- und Jerseyarten vollzogen. Gemütlich- und Bequemlichkeit stand im Vordergrund und so konntet ihr euch mit diesen Layering richtig stark einkuscheln. Doch auch dieser Trend hat sich gewandelt und so gibt es ihn

  • Eure Jeanshosen in verschiedenen Styles

    Es wird Zeit für eine neue Lieblingsjeans! Wie wäre es nach den ganzen Boot Cut Modellen endlich mal wieder mit einer Röhrenjeans?

  • Jeans nicht mehr waschen?!

    Haben wir es wirklich Jahre lang falsch gemacht und die heißgeliebte Jeans gewaschen? Levi´s Chef Chip Bergh erklärte vor Kurzem in einer Konferenz des „Fortune Magatine“, dass man seine Jeans nicht waschen sollte. Die Erklärung zu der Aussage lieferte er uns auch gleich: Die Gründe für das Nicht-Waschen liegen klar auf der Hand. Neben der hohen Wasserverbrauch ändert die Jeans beim Waschen jedes Mal auch ein klein bisschen von ihrer Farbe und ihrer Passform. Wenn die Hosen nun zu oft gewaschen wird, sieht sie irgendwann nicht mehr schön aus. Was ihr als Alternative zum Waschen versuchen könnt, verraten wir euch heute.

  • Herrentrend: Destroyed & patched Jeans

    Es gibt kaum einen Mann, der keine Jeanshosen trägt. Jeanshosen drücken Stilgefühl aus, sind auch an rauen Tagen der beste Freund und können sich einfach immer und überall sehen lassen. Nicht nur einige sind im Trend, sondern gleich viele. Das liegt daran, dass es unendlich viele Jeanstrends in jedem Jahr gibt und dabei auch auf ältere und neuere Trends zurückgegriffen wird.

Artikel 1 bis 10 von 12 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X