Modehändler seit über 15 Jahren!



 Kostenloser Versand ab 55 €*

 Sicher einkaufen

 Kauf auf Rechnung

 Persönlicher Kontakt



Damenjeans Trends für den Sommer

Jeanshosen gehören seit sehr langer Zeit zur Standardausstattung fast jeder Person. Rund um den Globus ist die Jeans die meistgekaufte Hose. Kein Wunder, dass die Jeans in der Modewelt verankert bleibt. Obwohl sie ein ewiger Dauerbrenner ist, werden dennoch immer wieder neue Denim Trends geschaffen. Der alte Klassiker – die Damen Blue Jeans – wird jede Saison überarbeitet und neu gestaltet. Wir zeigen Ihnen hier, welche Trends für Damen im Sommer 2014 aktuell sind.

Effektvolle Jeanshosen sind topaktuell

In diesem Sommer müssen die Jeans schmal geschnitten sein und die Figur gut zum Vorschein bringen. Außerdem sollen sie auffallen. Eine einfache Bluejeans ist immer up to date, da sie immer passt und sehr kombinierfreundlich ist. Doch die Jeans mit Destroyed Effekten ist dafür richtig angesagt. Je größer und wilder die Effekte sind, desto besser. Da nicht jedem die extremen Jeans gefallen, reicht auch der Griff zur Jeans mit dezenten Effekten. Hauptsache, die Damenjeans hat ein Profil. Das können entweder aufgeraute Stellen, zerschlissene Hosenbeine, gebleichte Partien oder aufgerissene Löcher sein.

damen-blue-jeans-von-levis-jeans

Das Schöne an dieser Mode ist, dass Sie nicht unbedingt eine neue Jeans kaufen müssen. Obwohl Marken wie Levis Jeans , Angels Jeans oder auch Garcia Jeans eine schöne Auswahl dieser Jeans anbieten, können Sie auch selbst aktiv werden und sich Ihre eigene Destroyed Jeans schaffen. Dazu brauchen Sie verschiedene Utensilien wie Schere, Bleichmittel, Steine und alles andere, womit man eine Jeans im Zeitraffer abgenutzt aussehen lässt. Sie entscheiden nun, wie stark und an welchen Stellen die Effekte vorhanden sein sollen und fangen einfach an. Doch Vorsicht: Wenn Sie noch nie eine Jeans bearbeitet haben, sollten Sie anfangs behutsam rangehen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln.

Weitere Jeans Trends

Neben den destroyed Bluejeans sind die engen Damenjeans der Fashionistas wieder farbenfroh. Pastelltöne dominieren, wobei auch weiße Jeans wieder aktuell sind. Wichtig ist diesen Sommer, dass die Damenjeans irgendwie aufgewertet wird. Sei es, dass sie eine andere Farbe als Blau hat, besonders intensiv aussieht oder eine tolle Passform hat. Wichtig für modebegeisterte Frauen sollten in diesem Sommer Jeans mit dem gewissen Etwas sein.

In diesem Sommer ist der größte Konkurrent der schmalen Jeans die Boyfriend Jeans. Die lässig sitzende Hose ist genau wie die Bootcut Jeans von zahlreichen namhaften Jeansherstellern wiederentdeckt worden. Sie werden zusammen mit einem Shirt oder Top getragen. Es gibt kaum ein legereres Outfit als dieses und ist daher bestens für einen coolen Sommer 2014 geeignet. Außerdem liegt die beliebte Jeansjacke ebenfalls im Trend. Die mittlerweile körperbetonten Jacken runden den entspannten Freizeitdress ab. Sie passen hervorragend zu sommerlichen Kleidern, Shorts und Jeans. Die Jeansjacke darf im Kleiderschrank einfach nicht fehlen.

Teile Deinen Style mit Freunden

Dazu passt:

  • 60198GARCIA RIVA Jeans - Straight Leg - Dark Blue UsedGARCIA RIVA Jeans - Straight Leg - Dark Blue Used - Hinten
  • 60216GARCIA RIVA Jeans - Slim Leg - Vintage DestrGARCIA RIVA Jeans - Slim Leg - Light Blue Vintage - Hinten

Ein Gedanke zu „Damenjeans Trends für den Sommer“

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X