Modehändler seit über 15 Jahren!

Shoppe Jetzt - sichere dir jetzt die Teilnahme am Gewinnspiel



 Kostenloser Versand ab 55 €*

 Sicher einkaufen

 Kauf auf Rechnung

 Persönlicher Kontakt

Die Jeans Herbsttrends 2014 für Frauen

Der Herbst ist da, es lässt sich leider nicht mehr verleugnen. Doch statt dem Sommer hinterher zu trauern, können Sie sich über einen hoffentlich goldenen Herbst freuen. Denn zumindest modisch betrachtet bringt er tolle Neuheiten, die sich sehen lassen können. Jeanshosen gehören zu den beliebtesten Kleidungsstücken. Deshalb haben sich die Modemacher für neue Jeanskreationen ganz besonders ins Zeug gelegt.

Angesagte Passformen für Frauen

Frauen können aufatmen, denn Sexyness und Bequemlichkeit sind gefragt. Slim, Skinny und Super Skinny Jeans sind noch immer topmodern. Sie gehören auch in diesem Herbst zu den modischen Favoriten. Doch gefragt sind superenge Jeans, die sich gut tragen lassen. Der Elasthan Anteil ist deswegen erhöht, das Rücksprungverhalten einmalig gut. Die Skinny soll nicht nur gut aussehen, sie soll auch angenehm zu tragen sein. Innovative Materialien und eine perfekte Verarbeitung sorgen dafür, dass die neuen Skinnys sexy und tragbar sind. Skinny Jeans werden von Fashionistas entweder in der superengen Varianten mit Slim Legs getragen oder geraden Beinen oder Bootcut-Legs. Auch die Jeggings sind wieder bei den aktuellen Herbsttrends vertreten. Auf jeans-meile.de bekommen Sie von Vero Moda die neuen hautengen Hosen in aufregenden Waschungen.

angels-jeanshosen-beschichtet

Bequem sind auch Boyfriend-Jeanshosen und High-Waist-Jeanshosen, die ebenfalls zu den Herbsttrends 2014 gehören. Die lässigen Jeanshosen haben einen sehr hohen Tragekomfort, weil der Schnitt sehr figurfreundlich ist. Wer diese Jeans tragen möchte und trotzdem seine Kurven in Szene setzen will, trägt einfach enge Oberteile und steckt sie in die Hose.

Jeansfarben und –waschungen

Der klassische Used-Look einer Jeans führt immer noch die Verkaufszahlen an. Modisch ist dieses Design allerdings nur dann up to date, wenn die dazugehörige Waschung ausgefallen und neuarig ist. Die Bluejeans wird in diesem Herbst auch mit Beschichtungen und Prints angeboten. Einfach nur bleichen ist für die Standardjeans in Ordnung, bei modisch aktuellen Modellen allerdings zu simpel. Hier heißt die Devise: ganz oder gar nicht. Die Jeans haben Muster, Grafiken, Patches oder eine Metalloptik, die Skinny Jeans oder Bootcut Jeans neu inszenieren. Wenn Sie sich beispielsweise die Mavi Jeans Kollektion in unserem Shoppingportal ansehen, werden sie die Vielfalt der neuen Bluejeans erkennen.

Alternativ ist die Jeans im Raw-Look gefragt. Diese Jeanshosen haben ein sehr dunkles Blau, das bis in Schwarze gehen kann. Sie ist weder gebleicht noch behandelt und aus diesem Grund umweltfreundlicher als die Used-Look Jeans. Es handelt sich dabei um eine klassische Jeans, die aufgrund ihres eleganten Designs auch im Job oder bei besonderen Anlässen getragen werden kann.

Generell gilt in diesem Herbst, dass die Jeans nicht farbig, sondern in den klassischen Jeansfarben Blau und Schwarz getragen wird.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit Freunden

Dazu passt:

  • Mavi Serena Jeans - Super Skinny - Mid GlamMavi Serena Jeans - Super Skinny - Mid Glam - Seite
  • MAVI NICOLE Jeans - Super Skinny - Deep UsedMAVI NICOLE Jeans - Super Skinny - Deep Used - Hinten

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X