Jeans & Mode Händler seit 2001!



Die Herrenjeans im Büro

Das absolute Lieblingskleidungsstück wird am liebsten zu jeder Zeit getragen und das so lange, bis es auseinanderfällt. Der Liebling ist unglaublich vielseitig kombinierbar, äußerst bequem und lässig. Die Rede ist von der klassischen Bluejeans, die in beinah jedem Haushalt vorhanden ist. Viele Menschen haben gleich mehrere Modelle zur Auswahl, da sie häufig der Grundstock für das alltägliche Outfit bildet.

Herren haben ebenso wie Frauen und Kinder eine riesige Auswahl an Herrenjeans zur Verfügung. Schnitt, Größe, Farbe und Material sind teilweise extrem unterschiedlich. Das ist auch gut so, immerhin will niemand ständig das Gleiche tragen müssen. Auf unserem Shoppingportal haben wir eine Reihe modischer und klassischer Jeansmarken, die für Männer verschiedenste Modelle anbieten. Wir möchten Ihnen zeigen, dass Sie auch im Büro unter Umständen Jeans tragen können, wenn Sie einige Regeln beachten.

mac-ben-regular-fit-night-stone

Worauf Sie bei Ihrem Büro Outfit achten müssen

Zuallererst müssen Sie den Dresscode in Ihrem Beruf checken. Sollten Sie ausschließlich auf ein elegantes Business Outfit angewiesen sein, werden Sie vermutlich Ihre Herrenjeans nur an ganz wenigen Tagen tragen dürfen. Wenn ein Business casual Dress erlaubt ist und zumindest der Casual Friday, dann dürfen Sie getrost eine Herrenjeans tragen.  Allerdings müssen Sie beachten, dass der Look nicht allzu sehr nach Freizeit aussehen sollte. Ein Stück Eleganz und Seriosität sollte im Beruf immer angesagt sein.

Bürotaugliche Herrenjeans bekommen Sie im Prinzip von der jeder Marke, die Sie auf unserem Shoppingportal finden. Sie sollte gut sitzen. Das heißt, die Herrenjeans hat weder zu breite Beine, kein allzu tiefen Sitz und erst recht keine kurzen Beine. Die Schnittformen Straight Leg Jeans und Slim Leg Jeans in der richtigen Größe sind optimal geeignet für ein gepflegtes Outfit. Die bürotaugliche Herrenjeans sollte durchgehend gefärbt sein ohne Waschungen oder Effekte. Sie hat ein dezentes Design, das frisch und neuartig aussieht. Die ausgewaschene Lieblingsjeans sollten Sie daher nur in Ihrer freien Zeit tragen. Eine Jeans im Büro wird immer mit einem Gürtel getragen, der zu Ihren Schuhen passt. Farblich sind Jeans in Schwarz, Grau oder Dunkelblau zu bevorzugen. Die angesagten farbigen Modelle sind lediglich in einem entsprechenden Umfeld tragbar.

Kombinationsmöglichkeiten eines schicken Bürolooks

Zu ihrer klassischen Herrenjeans tragen Sie idealerweise ein gebügeltes Hemd und ein Sakko. Alternativ darf es auch ein hochwertiges Poloshirt sein und ein Jackett. Wichtig im Frühling und Sommer ist, dass Ihr Oberteil ebenso schick aussieht wie Ihre Herrenjeans. Das Lieblingsshirt ist ebenfalls nicht gern im Büro gesehen. Auch Muskelshirts gehören zu den Tabus. Im Winter können Sie zu Ihrer businesstauglichen Herrenjeans verschiedene Oberteile kombinieren. Ein eleganter, leichter Strickpullover oder ein Hemd mit Cardigan sind erlaubt. Die Schuhe sollten aus Leder sein, gut gepflegt und farblich zum restlichen Outfit passen. Insgesamt wird Ihr Bürodress mit Jeans akzeptabel, wenn Sie dezente Farben tragen mit minimalen Eyecatchern und sich insgesamt an den allgemeinen Dresscode halten.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit Freunden

Wir verwenden Cookies (eigene und von Drittanbietern) für statistische Zwecke und um Ihr Einkaufserlebniss auf dieser Website zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X