Modehändler seit über 15 Jahren!



 Kostenloser Versand ab 55 €*

 Sicher einkaufen

 Kauf auf Rechnung

 Persönlicher Kontakt

Euer Festival – Euer Style!

Die Festival- Saison ist schon am laufen und auch bald ist euer Festival in den Startlöchern. Egal, ob ihr gern auf Rock- und Metalfestivals geht, euch gemütlich zu Popsongs wiegt, euch die Seele aus dem Leib tanzt bei Techno- und Electro- Musik, fette Beats und Rhymes mögt oder doch lieber gemütlichen Hippie Sound hört – das ist eure Zeit! Nehmen kann diese Zeit euch niemand und so solltet ihr euch der Situation hingebe und ein paar coole Styles erschaffen, die eurem Festival würdig sind. Wir geben euch ein paar Einkleide- Tipps für die verschiedenen Festivals und hoffen, dass ihr so viel Spaß habt und für jede Eventualität ausgerüstet seid. Viel Spaß mit unseren Styles für euren Festivalsommer:

You Got The Groove!

Ihr seid richtige Indie Fans und hört am liebsten Hippie Musik? Super, denn diese verträumte Zeit in den 60iger Jahren hat es jetzt auch noch voll drauf! Wer den Style von damals liebt, wird auch in der heutigen Mode fündig. Gipsy, Ethno und Hippie sind nur ein paar Stichworte, unter denen ihr euren Style suchen müsst. Am schönsten wird es natürlich mit ein wenig Individualität und so könnt ihr euch Haarschmuck und Ketten aus Perlen und Federn selbst machen. Ein Griff in den Kleiderschrank lohnt sich bei Ethno Kleidern, die mit wilden Mustern bestückt sind. Blusen im Gipsy Style und ein Lederrock passen aber genauso gut auf´s Festival. Bei den Accessoires setzt ihr vor allem auf Gummistiefel, damit euch der nächste Regen nicht überrascht und auf Beuteltasche, die alles verstauen, was ihr den Tag über so braucht.

Rhymes Galore

Diejenigen von euch, die es eher auf ein Hip Hop Festival verschlägt, können sich einen bequeme Style anlachen. Weite Baggypants und Boyfriend Jeans sind immer noch schwer angesagt und bauchfreie, kunterbunt gemusterte Oberteile sollten schon drin sein. Damit euch die Sonne nicht so auf den Kopf scheint, gibt es ein cooles Cappie und eine verspiegelte Sonnenbrille dazu. Wer will, kann auf einen coolen Rucksack und fette Turnschuhe (in weiß natürlich) setzen.

Rock My WorldNun

kommen wir zum kompletten Kontrastprogramm. Die Farbe Schwarz ist allgegenwärtig und Bandshirts an der Tagesordnung. Wir befinden uns auf einem Metal- oder Rockfestival und das Einzige, was ihr hier beachten müsst, ist: Nicht zu bunt auftreten. Bandshirts von Led Zeppelin, Pink Floyd und Marilyn Manson sind angesagt, schwarze Jeanshosen (Skinny Jeans, Slim Fit Straight Leg – eigentlich egal) gibt es überall zu sehen. Natürlich könnt ihr auch auf Röcke oder Kleider setzen, aber die sind beim Crowdsurfen eher unpraktisch. Als Accessoires sucht ihr euch derbe Boots oder Chucks, ein Bandana und einen schwarzen Lippenstift aus. Schon kann´s losgehen.

Popsound vom Feinsten

Wenn ihr eher jemand für ein gemütliches Pop- Festival seid und Miley Cirus einfach vergöttert, dann habt ihr jetzt die Gelegenheit dazu. Im Sommer gibt es auch einige Stars auf Pop- Festivals zu sehen. Der Style vor Ort ist kitschig- bunt, aber auch cool. So gibt es hellblaue Jacken, bequeme Jeansshorts, Turnschuhe, Pullover und Shirts mit Statement- Sprüchen und -Prints, aber auch Bra- Tops zu sehen. Eure Accessoire belaufen sich auf bunte Armreifen, praktische Taschen, in denen viel Platz ist und viel Sonnencreme, um die Zeit vor der Bühne zu überbrücken.

Electro Sound Garden

Wer die Nacht zum Tage machen will, ist sicherlich auf einem Electro- oder Techno- Festival unterwegs. Hier gibt’s die schrägsten, aber auch die coolsten Styles. Reflektierende Regenmäntel, bauchfreie Tops, kurze Jeansshorts, aber auch kunterbunte T-Shirts bilden die Grundlage für diese Looks. Eine Sonnenbrille kann auch nicht schaden, falls die Nacht schneller vorbei ist, als ihr tanzen könnt. Sneaker mit LEDs sorgen für einen lustigen Effekt und eine Bauchtasche dafür, dass eure Geldbörse nicht verloren geht.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit Freunden

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X