Modehändler seit über 15 Jahren!

Shoppe Jetzt - sichere dir jetzt die Teilnahme am Gewinnspiel



 Kostenloser Versand ab 55 €*

 Sicher einkaufen

 Kauf auf Rechnung

 Persönlicher Kontakt

Neue Lieblingsjeans im Anmarsch

...und dass das nicht immer nur Hosen sein müssen, beweisen euch die Trends von heute. Jeans sind fast schon zu einem Basic- Teil geworden und können doch so viel mehr, als nur Basic aussehen. Aus ihnen werden immer wieder neue Trends geboren und so ist klar, dass ich das Material Denim immer weiter entwickelt. In diesem Herbst schlüpft es in verschiedene Silhouetten, bedient verschiedene Anlässe und Geschmäcker und hält dabei auch noch warm. Wir zeigen euch heute die schönsten Lieblingsjeans, die nicht nur Hosen sein müssen.

Latzhosen werden erwachsen

Nicht umsonst ist Jeans für viele Designer der Stoff, aus dem die Träume sind. Jeans hat es das letzte Mal sogar auf die Haute Couture Schauen in Paris geschafft und das soll schon etwas bedeuten. Kein Wunder also, dass es viele neue Jeans- Styles in diesem Herbst zu bewundern gibt und einige davon wollen wir euch heute vorstellen. Zuerst kommen wir aber zu etwas Gutem, Altbekanntem: Die Latzhose. Auch in diesem Jahr kommt sie gegen Winter wieder aus ihrem Versteckt heraus und zeigt sich erstaunlicherweise ganz elegant. Hinweggefegt ist das kleine Mädchen- Image, das der Hose immer immer angehaftet war. Nirgends ist es mehr zu sehen und so darf die Latzhose zum ersten Mal wirklich erwachsen aussehen. Latzhosen sind dabei weder Blau noch im Used Look zu bekommen, sondern ganz hübsch in schwarz. Weit ist die Passform auch nicht mehr und so liegt die Latzhose nun recht eng am Körper an. Dazu tragt ihr ein weißes Hemd oder einen weißen Pullover, der unter dem Latz getragen wird – mit Loafers ein absolut grandioser Look!

Jeanskleider sind nicht mehr nur verspielt

Weiter geht es mit einer kompletten Neuheit. Bisher wurden Jeanskleider meist nur im Sommer gesehen, aber nun sind sie auch im Herbst zu haben. Dafür haben sie ihre Form geändert, die nun nicht mehr kurz und mädchenhaft- verspielt ist, sondern mittellang bis lang und in dunkleren Farben und geraden Schnitten. Verspielt ist hier wirklich nichts mehr und so könnt ihr die Jeanskleider nun sogar auf die Arbeit anziehen. Farblich dreht sich alles um Grau und Schwarz. Jeanskleider werden am besten zu langen Mänteln getragen oder auf der Arbeit zu einem schicken Blazer und schon kann es losgehen.

perfekte-jeans-hose-dame-blue-black

… und dann gibt es da noch zwei neue Jeansmodelle

Nun kommen wir zu den letzten zwei Modellen, die euch verzaubern werden: Die Palazzo Pants und die Culotte. Palazzo Pants sind der letzte Schrei in Sachen Mode und überzeugen derzeit auf jeglichen Veranstaltungen. Endlich einmal eine Hose, die ihr privat genauso gut tragen könnt wie im Job. Die Palazzo Pants reicht dabei bis in die Taille und wird gern auch mit einem Gürtel unterstützt. Die Hosenbeine sind weit und bequem und trotzdem wirkt dieses Modell mehr als elegant. Getragen wird es am liebsten mit einer weißen Spitzenbluse, das verleiht dem Look etwas verspieltes, aber auch elegantes. Fantastisch! Die Culotte hingegen ist eher bequem und für die Freizeit geeignet. Eine Culotte ist die französische Bezeichnung für eine Kniebundhose und so endet die Culotte eben auch kurz unter dem Knie. Vom Schnitt her ist sie eher weit gehalten und damit unheimlich bequem. Eine Anschaffung lohnt sich in jedem Fall, denn die Culotte wird auch im nächsten Frühjahr wieder im Trend liegen.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit Freunden

Dazu passt:

  • MAC ANGELA Jeans - Slim Fit - Light Blue Authentic WashMAC ANGELA Jeans - Slim Fit - Dark Grey Used - Hinten
  • GARCIA RIVA Jeans - Slim Leg - Vintage DestrGARCIA RIVA Jeans - Super Slim Leg - Destroyed Applikation - Blue Used - Hinten
Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X