Modehändler seit über 15 Jahren!

Shoppe Jetzt - sichere dir jetzt die Teilnahme am Gewinnspiel



 Kostenloser Versand ab 55 €*

 Sicher einkaufen

 Kauf auf Rechnung

 Persönlicher Kontakt

Unschuldige Looks in Weiß

In diesem Jahr wird der Purismus in seiner vollsten Form ausgelebt. Die Schnitte sind auf das Wesentliche reduziert und einfach in schlichtem Weiß gehalten. Schlicht? Moment mal! So kann man die Looks wirklich nicht beschreiben, denn trotz der Reduzierung und trotz der weißen Farbe sind sie aufregender denn je. Was über Farbe und Schnitt nicht transportiert wurde, wird mit dem Material wieder wettgemacht und so habt ihr hier aufregende Looks in purer Vollendung. Zudem finden wir, dass die Looks trotz der unschuldigen Farbe Weiß nicht wirklich unschuldig wirken, aber seht selbst, was wir meinen. Vorhang auf für die gar nicht so unschuldigen Looks in Weiß.

weisse-bluse-mit-jeans

Doch gar nicht so unschuldig, wie wir erst dachten...

Blusen und Basics haben ausgedient. Weiß ist nun nicht mehr nur die Farbe für langweilige Mode, die mit anderen Teilen kombiniert werden darf, sondern ein eigenständiges Design, das für Unschuld und wahre Schönheit steht. Weiß sieht zu jeder Haarfarbe gut aus und gerade diejenigen von euch, die sonst mit einem hellen Teint gesegnet sind, können in Weiß sogar ein wenig braun aussehen. Ein starkes Statement wird in diesem Sommer von Weiß abgegeben, denn weiß bleibt nicht nur Weiß. Vielmehr hat es eine Wandlung durchlebt und kommt wieder mit Stickereien, Spitze, Applikationen und in vielen schönen Materialien, die Lust auf den Sommer machen. Das haben auch schnell die bekannten Designer bemerkt und so schickte fast jedes bekannte Label Looks in Weiß über den Laufsteg. Lanvin überzeugten mit einem bodenlangen Kleid aus Seide, das wasserfallartig fällt und nicht wirklich viel verhüllt. Erdem setzte auf ein Kleid in Midi- Länge ohne Träger, dafür aber mit viel, viel Applikationen und Paul & Joe machten Spitze, Chiffon und andere transparente Stoffe in einem kurzen Kleid in A- Linie zum absoluten Hingucker. Ihr seht: Die Mode in weiß kann so vielfältig sein, dazu braucht ihr gar keine Farbe.

frauen-look-in-weiss

Weiß kann richtig aufdrehen!

Wer den Look vom Laufsteg in die wahre Welt übersetzen möchte, nimmt sich am besten ein puristisches Kleid. Dabei ist es egal, ob ihr auf ein reinweißes aus Leinen oder Seide setzt oder doch lieber Applikationen und Verzierungen bevorzugt. Schick ist auf jeden Fall beides. Getragen werden dazu natürlich nur Accessoires, die ebenso weiß sind wie das Kleid. Beim Schmuck darf es ruhig Gold oder Silber zugehen, aber niemals farbig und so habt ihr schnell einen elfengleichen, puristischen Look geschaffen, der den Betrachter ins Staunen versetzt.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit Freunden

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X