Modehändler seit über 15 Jahren!

Shoppe Jetzt - sichere dir jetzt die Teilnahme am Gewinnspiel



 Kostenloser Versand ab 55 €*

 Sicher einkaufen

 Kauf auf Rechnung

 Persönlicher Kontakt

Abgeschnittene Jeans – Trend

In letzter Zeit häufen sich die Jeanstrends wirklich. Von selbstgemachten Used Look über gepatchte Jeans bin hin zu halben Löchern in Höhe der Kniescheiben ist alles mit dabei. Doch nun hat sich noch ein weiterer Trend in Sachen Jeans eingeschlichen, den man nicht vergessen darf und der ganz einfach nachzumachen ist. Die Rede ist von abgeschnittenen Hosenbeinen. Das hört sich im ersten Moment nicht sehr spektakulär an, ist aber ein riesengroßer Trend bei den Streetstyles rund um die Welt geworden. Wie ihr den Trend selbst machen könnt, was ihr beachten solltet und wie man ihn trägt, erzählen wir euch heute.

Schnipp Schnapp, Saum ab!

Einfach abschneiden und das war´s? Nein, viel zu einfach. Natürlich kommt die Schere zum Einsatz bei abgeschnittenen Jeanshosen, aber die Höhe des Einschnitts zählt natürlich auch. Hierbei gibt es zwei Varianten. Die erste Variante ist eine Kurze. Hierbei wird die Jeanshose ungefähr in Höhe des Oberschenkels abgeschnitten. So könnt ihr sogar die Hosen verwerten, die zuvor Löcher an den Kniescheiben hatten. Die zwei Variante ist die, die mehr Trendpotential aufweist. Hier dreht es sich um eine lange Hose, die zu einer 7/8 Hose umgewandelt wird. Für beide Styles könnt ihr selbst zur Schere greifen und müsst nicht teure Hosen kaufen. Die Hosenbeine werden einfach in gewünschter Höhe abgeschnitten und der Saum wird ein wenig ausgefranzt oder aufgeribbelt. Wenn ein paar Fäden raushängen, wird der Look erst richtig cool. Schon habt ihr den angesagten Look und habt nicht einmal Geld dafür ausgegeben.

damen-boyfriend-jeans-mavi

Glamouros oder punkig, aber immer cool!

Gesehen haben wir die Looks in etlichen Streetstyle- Blogs und auf Instagramm. Immer mehr Frauen tragen den Look mittlerweile aber auch auf der Straße und so verwundert es wohl niemanden, dass sogar die Stars schon auf den Trichter gekommen sind. Allen voran Kendall Jenner, die den Look ständig herauf und herunter trägt. Besonders stylisch wird es, wenn ihr Boyfriend der Skinny Jeans abschneidet, denn der Look wirkt dann besonders lässig. Auch Saint Laurent schickte abgeschnittene Skinny Jeans über den Laufsteg und beweist uns damit, dass der Look bereits in der Fashionwelt angekommen ist. Die abgeschnitten Jeans sind zudem ein wirkliches Styling. Wunder. Alle Schuhe – von High Heels über Ankle Boots bis hin zu Slip Ons – können dazu getragen werden und auch bei den Oberteilen könnt ihr tragen, was euch gefällt. So wirkt der Look einmal glamourös und einem punkig – ganz wie ihr wollt.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit Freunden

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X