Modehändler seit über 15 Jahren!



 Kostenloser Versand ab 55 €*

 Sicher einkaufen

 Kauf auf Rechnung

 Persönlicher Kontakt

Darf ich vorstellen? Leder!

Leder bekommt ab diesem Herbst wieder einen höheren Stellenwert und so freuen wir uns schon auf die vielen, tollen Lederlooks, die demnächst die Läden und den eigenen Kleiderschrank bewuchern werden. Leder ist nämlich nicht, wie einige Ökos meinen, out, sondern sogar schwer angesagt. Die Designer haben unendlich viele Looks für den Catwalk freigegeben und so wollen wir heute einen genauen Blick auf die Trendlooks werfen.

Eines der edelsten Materialien

Leder gilt als eines der edelsten Materialien überhaupt. Ähnlich wie Pelz und Fell ist ein ein tierisches Material. Früher konnten sich Menschen nur Leder leisten, wenn sie genügend Geld besaßen. Heutzutage ist es auch ohne viel Geld möglich, an Leder zu kommen, denn Kunstleder ist auch eine große Sparte des Lederverkaufs geworden. Zwar ist Kunstleder richtig genommen, kein richtiges Leder, aber mittlerweile gibt es Imitate, die dem Original verblüffend ähnlich sehen. Der Vorteil von Kunstleder gegenüber Leder liegt darin, dass es nicht eingeölt werden muss und auch Veganer ihren Spaß daran haben.

Leder – langlebig, stylisch, cool

Ob ihr euch nun für Leder oder Kunstleder entscheidet, liegt bei euch. Auch heute spielt Leder in der Gesellschaft ein großes Thema. Derzeit rückt es gerade mit dem aufkommenden Herbsttrends wieder in den Vordergrund und so beschäftigt ihr euch wieder mit den neuesten Ledertrends. Dabei ist ein Trend, den es vor mehreren Jahren gab, zum absoluten Highlight geworden. Die Lederjacke ist aus euren Schränken nicht mehr wegzudenken und fast schon ein Basic in der Garderobe geworden. Ähnlich wie die Jeansjacke wird die Lederjacke auch universell zu jedem Style eingesetzt und sieht einfach fantastisch aus. Die Lederjacke ist also eingebürgert und um diese soll es in dem heutigen Beitrag auch gar nicht gehen. Wir wollten euch nur darauf aufmerksam machen, dass Leder mittlerweile sehr verbreitet ist und zum täglich Look gehört.

Nicht mehr nur Lederjacken sind angesagt

Leder an sich hält noch immer ein wenig Luxus bereit, aber es auch eine rebellische Seite, die gern zum Vorschein kommt. Ungebändigt ist Leder bis heute und so stehen viele Rockstars auf den coolen Leder Look. Wenn ihr euch heute dazu entscheidet, ein Lederteil zu tragen, müsst ihr schon lange nicht mehr einer Gang angehören oder Rockmusik hören. Auch viele Stars tragen Leder und die Designer haben es gerade wieder für sich entdeckt.

Es gibt Männer- und Frauen- Styles gleichermaßen

Da Leder ein bemerkenswert langlebiges Material ist, solltet ihr einmal in ein richtig gutes Lederteil investieren und braucht euch nie wieder sorgen zu machen, dass ihr ein Neues kaufen müsst. Ledermode hält dabei Einzug in den Kleiderschrank und kann wunderbar zu allem kombiniert werden. Neben der Lederjacke gibt es in diesem Jahr vor allem Lederröcke, die als Pencil Skirt oder in A-Linie daherkommen. Auch Leder T-Shirts, Blusen und mittlerweile auch Hemden aus Leder für Herren. Die Lederhose ist weit verbreitet und hält nicht nur im Frauen- Kleiderschrank Einzug, sondern auch bei den Herren. Am gängigsten sind dabei aber auch Ledertaschen, die besonders lange halten und sehr robust sind. Ähnlich wie Denim hat Leder auch ein sehr langes Leben.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit Freunden

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X