Modehändler seit über 15 Jahren!

Shoppe Jetzt - sichere dir jetzt die Teilnahme am Gewinnspiel



 Kostenloser Versand ab 55 €*

 Sicher einkaufen

 Kauf auf Rechnung

 Persönlicher Kontakt

Jeansprobleme & ihre Lösungen – Teil 2

Wie im ersten Teil der Jeansprobleme, bei dem wir uns um ausgebeulte, ausgewaschene Jeans und den fiesen Hüftspeck gekümmert haben, geht es im zweiten Teil der Jeansprobleme ebenfalls um Alltagsprobleme mit der Jeanshosen, die jede Frau und jeder Mann kennt. So gehen wir heute den nervigen Abriebstellen auf den Grund, verraten euch, was ihr gegen das Maurer- Dekolleté machen könnt und wie ihr einem Cameltoe vorbeugt. Und schon geht’s los:

jeansprobleme-destroyed-applikation-damen

Unschöne Abriebstellen machen die Jeans kaputt

Wer jeden Tag seine Jeanshose trägt, weiß, dass es an manchen Stellen zu einem Abrieb kommen kann. Bei manchen Menschen ist dies am Po, bei manchen an den Oberschenkeln und wieder andere haben die Stelle am Saum, bei dem die Hose auf den Schuh trifft. Abriebstellen sind ärgerlich, denn sie sorgen dafür, dass die Hose langsam aber sicher auseinanderfällt. Schneller als ihr gucken könnt, habt ihr ein Loch in der Hose. Um diesem Jeansproblem vorzubeugen, könnt ihr eigentlich nur auf robuste Stoffe im Denim- Bereich setzen, die fest sind und wenig Elastan haben. Wer mit der Nähmaschine umgehen kann, kann auch von Innen Denim zusätzlich einnähen, um die Stelle zu verstärken.

Used Look Jeans

Maurer- Dekolleté – Nein, Danke!

Sie rutscht und rutsch und rutscht. Auch wenn eure Unterwäsche noch so schön und der Popo noch so knackig ist – niemand möchte euren Allerwertesten beim Bücken oder Sitzen entgegen schauen müssen. Nicht umsonst wird der Look Maurer- Dekolleté genannt, denn Maurern passiert es oft beim Bücken, dass ihr Popo zu sehr von der Sonne gebräunt wird. Wer diesen Look genauso furchtbar findet, aber trotzdem manchmal passiert, sollte sich nach einer neuen Hose umschauen. Auch hier sind Hüftjeans wieder nicht das beste Modelle, um dem ungewollten Einblick zu entkommen. Jeanshosen mit einem Höheren Bund bieten euch mehr Spielraum beim Bücken. Mom Jeans, High Waist Jeans und auch die normalen Modelle wie Boot Cut oder Straight haben eine normale Leibhöhe, bei der euch der unfreiwillige Hingucker erspart bleibt.

Cameltoe mag niemand gern

Vor allem bei Frauen ist das nachfolgende Problem ein echtes Problem. Die Rede ist vom Cameltoe, das derzeit bei einigen Bloggern als Trend gefeiert wird. Sie schnallen sich extra eine Art Tiefschutz um, damit es so aussieht, als hätten sie ein Cameltoe. Schön ist das nicht und deswegen solltet ihr gar nicht erst auf diesen Trendzug aufspringen. Die meisten Menschen sind nämlich keine Fans von Cameltoes und wenn ihr doch Aufmerksamkeit in Form von Blicken bekommt, dann sicherlich nicht, weil der Look so schön aussieht... Wie dem auch sei: Es gibt viele Frauen die unverhofft ein Cameltoe haben und dieses gern nicht hätten. Das passiert besonders häufig bei günstigen Jeans, die sich fast gar nicht nach Jeans anfühlen und dann auch noch elastisch sind. Wer auf den unschönen Schlitz, wenn sich die Hose in den Schritt zieht, verzichten möchte, setzt auf Jeanshosen, die mit einem härteren Material erschaffen wurden und auf weniger Elastan setzen. Dann ist endlich Schluss mit den unliebsamen Blicken.

Gekrempelte Jeans Jeanshosenlook

Falten am Reißverschluss

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf ein Jeansproblem, das viele von euch sicher auch kennen. Es geht um das Spannen am Reißverschluss. Die Jeans sitzt perfekt an Po und Oberschenkeln, auch die Länge stimmt und trotzdem spannt die Jeanshose am Reißverschluss und lässt seltsame Falten auftauchen. Meist taucht dieses Problem aber nur bei billigen Hosen auf. Bei teuren Hosen wird nämlich auf eine ordentliche Verarbeitung geachtet. Das Einzige, was hier hilft, ist den Hosenschlitz zu bügeln und in anschließend mit Sprühstärke noch ein wenig Halt zu geben. Wenn auch das nicht hilft, solltet ihr die Jeanshose einfach reklamieren und euer Geld lieber in eine Andere investieren.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit Freunden

Dazu passt:

  • Wrangler Sara Jeans in Scuffed IndigoWrangler Sara Jeans in Scuffed Indigo seite
  • HIS COLETTA Jeans - Comfort Fit - Powder BlueHIS COLETTA Jeans - Comfort Fit - Powder Blue - Hinten
  • HIS MONROE Jeans - Slim Fit - Milky BlueHIS MARYLIN Jeans - Slim Fit - Milky Blue - Hinten
  • Colorado Classic - Slim Fit - Twilight Dark BlueColorado Classic - Slim Fit - Twilight Dark Blue - Hinten
  • Colorado Tom - Straight Leg - Vintage Medium BlueColorado Tom - Straight Leg - Vintage Medium Blue - Hinten
Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X