Modehändler seit über 15 Jahren!

Metallic Jeans zu Silvester

Metallic ist ein Thema, das euch in diesem und auch im nächsten Jahr nicht loslassen wird. Überall ist es zu sehen, überall kommt es auf verschiedene Art und Weise daher und überall gefällt es euch sehr gut. Metallic ist also etwas, auf das ihr setzen könnt – nicht nur bei der Silvesterparty, um das neue Jahr zu begrüßen, sondern auch im Alltag. Metallic Farben werden nämlich alltagstauglich und finden ihren großen Auftritt auch im Kleinen.

Dass dabei Jeans in Metallic Farben nicht fehlen dürfen, ist klar, denn es gibt wohl kein besseres Kleidungsstück als die Jeanshose, die optimal für den Alltag geeignet ist. Dabei kann die Metallic Jeans aber auf ganz verschiedene Arten auftauchen und die wollen wir euch heute nicht weiter vorenthalten. Vorhang auf für die Metallic Jeans, die nicht nur an Silvester von sich reden machen möchte!

Gold Hosentasche JeanshoseGlitzer, Glitter, Metallic!

Silvester ist die Zeit des Jahres, an der ihr auffallen wollt. Kein Look ist zu gewagt, kein Outfit zu knapp, kein Kleid zu kurz und kein Styling zu aufwendig. Doch was machen eigentlich diejenigen von euch, die es eher gemütlich lieben? Bleiben sie Zuhause, stylen sich einfach nicht aufwendig oder lassen sie es gleich ganz bleiben und gehen in Jogginghose an Silvester aus dem Haus?

Mensch Mädels, so weit muss es nicht kommen! Auch wenn ihr es gemütlich mögt, könnt ihr an Silvester aufdrehen. Dezent versteht sich, aber mit Wow- Faktor, für den ihr nicht viel investieren müsst. Alles, was ihr braucht, ist eine Metallic Jeans!

Jeanshosen kennt ihr schon aus eurem Alltag. Ihr liebt sie, ihr schätzt sie und ihr mögt es, dass sie in so unterschiedliche Rollen schlüpfen kann. Doch ist eine Jeanshose auch edel? Naja, vielleicht, wenn sie schwarz ist und also Skinny Jeans daherkommt. In den meisten Fällen aber eher nicht, denn die Jeanshose ist eher für den Alltag gemacht als für einen großen Auftritt. Im Alltag tut sie alles um euch zu gefallen. Sie ist bequem, sitzt gut, sieht gut aus und macht jeden Look mit, aber für den großen Auftritt? Da eignet sie sich eher nicht so sehr. Bis jetzt!

Metallic in jeder Facette

Jetzt nämlich gibt es Metallic Jeanshosen und mit ihnen endlich einen Grund, Jeanshosen nicht mehr als alltäglich anzusehen, sondern als etwas Besonderes, was sie auch sein sollten. Wenn ihr der Meinung seid, dass eurem Leben eine kleine Portion Glamour fehlt, müsst ihr nun nicht mehr zum Metallic Kleid greifen, sondern könnt ganz einfach auf die Metallic Jeans setzen.

Die Metallic Jeans kommt dabei in ganz unterschiedlichen Farben und Formen daher. Wer denkt, dass es nur ein Modell gibt, der irrt sich gewaltig. Skinny Jeans gibt es genauso wie Röhrenjeans, Bootcut Jeans und sogar Boyfriend Jeans kommen in Metallic Styles daher. Dabei sieht jede Hose fantastisch aus, denn Metallic macht den Look.

Darf es ein bisschen Gold sein?

Ob ihr euch übrigens für Silber, Gold oder Bronze entscheidet, bleibt euch überlassen. Gold wirkt dabei ziemlich edel und ist auch für die Firmenfeier an Weihnachten geeignet. Für Silvester darf es ruhig silbernes Metallic sein, denn das wirkt futuristisch und minimalistisch zugleich, obwohl es richtig glitzert. Bronze hingegen kann eigentlich immer verwendet werden und ist so ein guter Hingucker für den Alltag.

Allerdings muss man dazu sagen, dass Bronze, Silber und Gold nicht die einzigen Farben sind, die es euch in Metallic Optik angetan haben. Jeans in Kombination mit Metallic gibt es nämlich auch in Pastelltönen und knalligen Nuancen, die in Metallic daherkommen.

Frau Jeans Croppedtop

Neu dabei ist auch noch, dass es nicht nur blaue Jeanshosen gibt, die mit Metallic überzogen werden, sondern auch Farbige. Am meisten Eindruck macht der Metallic Look bei dunklen Jeans wie schwarzen Röhrenjeans oder braunen Hosen, denn da sieht der Look noch ein wenig gewagter aus.

Die blaue Variante gibt es zwar auch, aber auch bunte Hosen sind angesagt und unserer Meinung nach viel interessanter. So gibt es bordeauxfarbene Hosen mit goldenen Metallic- Elementen, aber auch graue Jeanshosen mit silbernen Elementen, die sich wunderschön ergänzen. Es stellt sich hier die Frage, ob ihr auf Kontraste setzen wollt oder den metallic Ton passend zur Hose wählt.

Metallic- Spritzer oder doch lieber die volle Ladung?

Der Look der Jeans kann dabei ganz unterschiedlich ausfallen. Hier gibt es nämlich mehrere Möglichkeiten, wie ihr einen großen Auftritt mit Metallic Jeans hinbekommt. Zum Einen gibt es kleine Metallic- Spritzer, die aussehen, als wären sie zufällig auf der Hose gelandet. Sie verteilen sich auf dem ganzen Modell, sehen schön aus und sind nicht ganz so auffällig wie die anderen Varianten.

Zum Anderen gibt es Jeanshosen, die aussehen, als wäre ein Farbeimer mit Metallicfarbe über die Hose gekippt worden. Große Flecken zeigen sich auf der Hose, laufen am Bein hinunter und glitzern und glittern, was das Zeug hält.

Metallic Schuhe Jeans

Die komplett andere Variante, die sich nicht auf Spritzern oder Flecken beruft, findet sich in der kompletten Metallic Jeans. Sie wird schon mit Metallic Garn hergestellt, sodass die komplette Jeanshose in der Farbe erstrahlt. Ganze Modelle sind so Bronze, Gold, Silber oder auch Metallic- Violett oder –Rosa.

Es gibt übrigens auch kleine Highlights an der Hose, die in Metallicfarben daherkommen. Einmal ist das Innere der vorderen Taschen mit Silber ausgekleidet, einmal wird die hintere Hosentasche komplett aus Gold hergestellt und zusätzlich aufgenäht und einmal ist der Hosenaufschlag am Saum in Bronze gehalten, sodass es zu den Füßen hin schön glitzert. Auch Metallic- Fäden kommen gerne beim Nähen zum Einsatz, um Blickpunkte im Look zu erschaffen.

Wer Metallic Jeans trägt, braucht Mut

Zugegeben, wer den Metallic Look trägt, muss schon ein wenig mutiger sein, aber an Silvester ist er die perfekte Wahl für all diejenigen, die keine Lust haben, ihren Abend in einem engen Kleid zu verbringen. Wer es gemütlich und schick zugleich mag, kann auf die Metallic Jeans setzen.

Getragen wird sie an Silvester gern als absolutes Highlight. So steht sie im Mittelpunkt und braucht keine Konkurrenz. Ein schwarzes T-Shirt und ein cooler Cardigan machen das Outfit komplett. Ebenfalls schick wird es mit im Layering Look, wobei die Hose natürlich auch im Mittelpunkt steht. Im Alltag darf sie aber auch zum Zug kommen und überzeugt mit einer weißen Bluse und einem schwarzen Blazer von sich.

Hier gibt es mehr Jeanstrends für Frauen:

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit Freunden

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Jeans-Meile stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
X